ARCHIV

Die Bestimmung - Veronica Roth

Titel: Die Bestimmung
Autorin: Veronica Roth
Verlag: cbt
Format: Hardcover
Genre: Distopie/ Science Fiction
Seitenzahl: 480 (HC)
ISBN: 978-3-570-16131-9
Preis: 17,99 (HC)
Ab 14 Jahren






Was ist deine Bestimmung?

Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen … 
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. 
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. 
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…
Alle 3 Monate bekommt Beatrice Prior die Haare von ihrer Mutter geschnitten. Der einzige Tag, an dem sie sich selber für einen kurzen Augenblick im Spiegel ansehen darf. Denn Beatrice ist eine Altruan und muss damit selbstlos sein. Die Sechzehnjährige steht vor einem besonderen Tag. Der Test steht bevor, der ihr eine Anregung gibt, für welche Fraktion sie sich eignet. 
Altruan - die selbstlose Fraktion und ihre Heimat.
Candor - die Freimütigen, die stehts die Wahrheit sagen.
Ken - die Fraktion des Wissens
Amite - die Freundlichen und Friedlichen
Ferox - die Mutigen
Für eine dieser Fraktionen muss sie sich entscheiden und vielleicht ihre Familie für immer verlassen. Denn dann gilt Fraktion vor Familie.
Eigentlich ist sich Beatrice sicher, dass sie gehen will, weg von dem Altruan, denn sie ist ganz sicher nicht selbstlos. Nur wohin? Und was, wenn sie sich für gar nichts eignet? Dann wird sie fraktionslos.
Doch es kommt schlimmer, als Beatrice befürchtet hat. Denn sie ist eine Unbestimmte, eignet sich für mehrere Fraktionen, und damit schwebt sie in großer Gefahr.
Als Tris verlässt sie ihre alte Fraktion und damit ihre Familie. Sie wählt die Ferox, weil sie hier vielleicht endlich sie selbst sein kann. Mit dieser Entscheidung fängt ihr neues, gefährliches Leben gerade erst an.
Der Schuber zog über Weihnachten bei mir ein und wird nun endlich gelesen. Ich habe damals den Film gesehen und erst jetzt die Bücher gelesen. So weit ich mich erinnere, war der Film sehr nah am Buch und gut umgesetzt. Aber es geht nicht um den Film. Also reden wir nicht darüber.
Ich mag dieses Buch, es lebt von unglaublich tollen Charakteren die glaubhaft handeln und in die man sich gut hineinversetzen kann. Tris beginnt ein neues Leben und das ist bei den Ferox gar nicht so leicht. Gemeinsam mit ihr geht der Leser durch Höhen und Tiefen und lernt nicht nur Tris ein wenig besser kennen.
Ein spannendes Buch über eine Gesellschaft in der Zukunft und überhaupt nicht vorhersehbar. Auch das Cover ist wirklich toll. Erinnert ein wenig an Panem, damit ist die Ähnlichkeit aber auch schon wieder verschwunden. Einfach toll!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen